UVP: Ursprünglicher Preis war: 2.874,00€Aktueller Preis ist: 2.570,00€.

  • Bioenergetische PI-Wasser Aufbereitung, patentierte „Vier-Phasen-Technologie“, 1,5 – 1,8 l/min*, mit biomagnetischem Energieniveauregler (0,15 Tesla), abgestimmt auf das menschliche Zellniveau, E-Smog Protector, IMS®-Keramiken zur Mineralwertoptimierung, YMS®-PI-Keramiken für natürliche Energetisierung und gesteigerte Antioxidationskraft, PI-Zeolithe als Biokatalysatoren usw.
  • Einsatzbereich: Haushalt, Praxis
  • Lieferumfang: komplett mit Wasserhahn, Water Stop, einbaufertig

Datenblatt PDF

99 vorrätig

Beschreibung

Die PI®-Power-Compact Osmoseanlage arbeitet nach dem „direct flow“-Prinzip und benötigt keinen Vorratstank. Das Leitungswasser wird über einen Sediment- und einen Aktivkohleblockfilter vorgereinigt, um gröbere Verunreinigungen zu entfernen und damit die Lebensdauer der Membrane zu erhöhen. Danach durchläuft es die Membranen der Osmoseanlage, in der die Feinfilterung stattfindet. Zwei Umkehrosmosemembranen mit je 150 GPD reinigen das Wasser von 97%-99% seiner Inhaltsstoffe, einschließlich Kalk und Salz. Die Porengröße der Membran lässt nur das Wassermolekül passieren. Kalk, Nitrat, Uran, Schwermetalle, Hormone, Pestizide, etc. werden abgewiesen. Das verbleibende Abwasser fließt in den Abfluss und das Reinwasser durch den PI®-Cell Vitalizer.

Der PI®-Cell Vitalizer ist das Herzstück der PI-Technologie. Im PI®-Cell Vitalizer wird das Wasser durch hochenergetische BCS®-(Bio Control System) PI-Keramikkugeln voraktiviert. In Drehbewegung versetzt strömt das Wasser am Mantel des Gerätes spiralförmig nach oben. Durch diese Verwirbelung, auch bekannt als „Schauberger-Effekt“, werden Schadstoffinformationen gelöscht bzw. neutralisiert. Danach tritt das Wasser in die PI-Kartusche ein, fließt wieder nach unten und trifft dabei als Erstes auf Sango-Korallen und organisches Kalzium, die das Wasser geringfügig mineralisieren und so für einen neutralen pH-Wert sorgen. Im nächsten Schritt wird das gereinigte, verwirbelte und geringfügig mineralisierte Wasser durch hochenergetische Keramiken und Kristalle belebt.

Diese Anlage ist mit dem Standard Vitalizer ausgestattet, der zu einer geringeren Mineralisierung führt.

Installation

Die PI®-Power Compact Anlage ist so konzipiert, dass sie leicht selber installiert werden kann. Die benötigten Anschlüsse für die Installation am Eckventil und Abwasserrohr der Spüle sind im Lieferumfang enthalten. Bei Bedarf unterstützen wir bei der Installation per Telefon oder E-Mail.

Wer nicht selber installieren möchte, kann bei uns ein individuelles Angebot für die Installation und Inbetriebnahme der PI®-Power Compact Anlage anfragen. Bitte verwende dafür unser Kontaktformular.

Filterwechsel

Auch der Filterwechsel kann leicht selber durchgeführt werden. Im Lieferumfang ist eine Beschreibung für den Filterwechsel enthalten.

Wartungsfristen

PI®-Power Compact Vorfilterset 300: alle 6 Monate oder nach 9.000 Liter Eingangswasser
Membranen: alle 3-4 Jahre
PI®-Cell Vitalizer: alle 8-10 Jahre

Technische Daten

  • Betriebsspannung: 220-240V AC
  • Filtergeschwindigkeit: 1,5 bis 1,8 Liter/Minute (4 – 40 °C)
  • Reinwasser: 55% Reinwasser entspricht 1,5 bis 1,8 Liter/Minute (bei 25ºC)
  • Abwasser: 45% Abwasser entspricht 1,4 bis 1,6 Liter/Minute (bei 25ºC)
  • Membranen: 2 Stück 150 GPD Umkehrosmosemembran (Markenmembran von Applied aus den USA)
  • Abmessungen stehend (H/B/T): 430x110x410mm
  • Abmessungen liegend (H/B/T): 110x430x410mm
  • Gehäuse: Edelstahl
  • Auslaufhahn: Edelstahl
  • Maximale Wasserhärte des Leitungswassers: 22ºdH (bei höheren Werten ergänzend ein Kalkvorfilterset verwenden)
  • Maximaler Leitwert des Leitungswassers: 938 microS oder
  • maximaler TDS Wert des Leitungswassers: 600 PPM
Das könnte Ihnen auch gefallen …